Pressemitteilung

Erinnerung: Piraten starten durch am “Tag des Durchblicks”

Am 5. August 2013 startet die niedersächsische Piratenpartei mit einem “Tag des Durchblicks” in den Bundestagswahlkampf. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr in Hannover am Kröpcke [1]  und endet gegen 16 Uhr. Das Spitzenteam der Kandidaten aus Niedersachsen, Jens-Wolfhard Schicke-Uffmann, Katharina Nocun und Tim Weber, gibt ab 11:45 zur Einstimmung auf den Wahlkampf kurze Statements zum Thema Transparenz ab. Zwischen 12 und 15 Uhr stehen die Kandidaten den Vertretern der Presse für Interviews zur Verfügung.

Das Spitzenteam wird zusammen mit zahlreichen weiteren Listen- und Direktkandidaten aus Niedersachsen, dem Landesvorstand der Piratenpartei Niedersachsen und vielen Basispiraten den anwesenden Bürgern und Pressevertretern Rede und Antwort stehen. Gemeinsam präsentieren sie visuell und mit musikalischer Untermalung eine zentrale Forderung der Piratenpartei: politische Entscheidungen dem Bürger offen, verständlich und nachvollziehbar darzulegen. Konkret werden die niedersächsischen Piraten dies an verschiedenen Themenfeldern, wie Verbraucher- und Datenschutz, Energiepolitik, direkte Demokratie, Bürgerbeteiligung und EU-Lobbyismus deutlich machen.

Vertreter der Medien bitten wir, sich bis zum 1. August 2013 online beim Presseteam Niedersachsen anzumelden [2]. Sofern Sie technische Unterstützung benötigen, bitten wir um schriftliche Mitteilung. Falls Sie weitere Fragen haben, steht Ihnen das Presseteam auch telefonisch unter der Nummer +49 (0) 5121 69 810 810 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Susann Flegel

Quellen: