Allgemein Beiträge

Ausschreibung Themenbeauftragung Drogen- und Suchtpolitik

Der Landesvorstand der Piratenpartei Niedersachsen schreibt die ehrenamtlich zu besetzende Stelle einer Beauftragung für den Themenbereich der stoffgebundenen Drogen- und Suchtpolitik auf Landesebene aus.

Die Ausübung der Tätigkeit soll folgende Inhalte umfassen:

– Beobachtung der landespolitischen Entwicklungen im Bereich Drogen- und Suchtpolitik
– Beobachtung der wissenschaftlichen Veröffentlichungen zu dieser Thematik
– Kontaktpflege zu in Niedersachsen existierenden und operierenden NGO’s mit drogen- und/oder suchtpolitischer Ausrichtung
– Besuch von drogen- und suchtpolitischen Veranstaltungen im Land Niedersachsen in Absprache mit dem Landesvorstand
– Erarbeitung und Stellung von aus den vorgenannten Punkten resultierenden Programmänderungsänträgen
– Erarbeitung, Koordination und Durchführung von Aktionen zur Verbreitung der drogen- und suchtpolitischen Inhalte der Piratenpartei Niedersachsen on- und offline
– Organisation der Teilnahme von Piraten an Initiativen und Veranstaltungen anderer Parteien/NGO zur Liberalisierung der Drogen- und Suchtpolitik
– Zusammenarbeit mit anderen Landesthemenbeauftragten und den Bundesthemenbeauftragten aus dem gleichen oder artverwandten Bereichen (z.B. Gesundheitspolitik)
– Berichterstattung über die Tätigkeit innerhalb regelmäßiger Abstände, möglichst nicht länger als drei Monate auseinander, gegenüber dem Landesvorstand schriftlich oder innerhalb der Sitzungen des Landesvorstands

Eine Teambewerbung ist möglich.

Ein abzurechnendes Budget kann eingerichtet werden. Übernahme von Reisekosten werden bei vorherigem Beschluss durch den Landesvorstand übernommen.

Deine/eure aussagekräftige Bewerbung sende(t) bitte bis zum 30.09.2018 an vorstand@piraten-nds.de . Diese sollte unbedingt die zur Verfügung stehende Zeit pro Monat beinhalten.

Für Fragen stehen wir unter der gleichen Adresse zur Verfügung.

0 Kommentare zu “Ausschreibung Themenbeauftragung Drogen- und Suchtpolitik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*