Aktuelles

Demoaufruf gegen ProDeutschland Bus-Tour in Göttingen

Demoroute durch Göttingen

Die Göttinger Piraten [1] unterstützen das Göttinger Bündnis gegen Rechts und ruft zur Demonstration gegen die geplante Bustour von „pro Deutschland“ am Samstag, den 24. August, in Göttingen auf. Gemeinsam mit den betroffenen islamischen Gemeinden wollen Gewerkschaften, Parteien, Linke und Antifagruppen ein deutliches Zeichen gegen Rechts setzen. Wir fordern alle Menschen auf, sich gewaltfrei mit ihren Mitteln und  Protestformen an den Aktivitäten gegen die Kundgebungen der Rassisten zu beteiligen um sie möglichst schon im Vorfeld zu verhindern.

Die gemeinsame Demonstration soll um 8:30 Uhr mit einer Kundgebung in der Güterbahnhofstraße [2] beginnen. Ab 9:30 Uhr hat dort die rassistische und rechtspopulistische Partei vor der islamischen Al-Taqwa Moschee ihre erste Kundgebung angemeldet.

Danach wird der Demonstrationszug zum zweiten Kundgebungsort von “pro Deutschland” in die Arndtstraße zur Al Iman Moschee ziehen, um im Anschluß am dritten Kundgebungsort in der Nähe des “Roten Zentrums” in der Langen-Geismar-Landstraße eine Endkundgebung abhalten. [3]

[1] http://www.piratenpartei-goettingen.de/startseite/piraten-unterstutzen-gottinger-bundnis-gegen-rechts-9303
[2] http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Goettingen/Uebersicht/Pro-Deutschland-Kundgebungen-Erste-Gegendemo-am-24.-August-um-8.30-Uhr-in-der-Gueterbahnhofstrasse
[3] http://www.hna.de/lokales/goettingen/deutschland-stadt-erlaubt-kundgebungen-3069853.html