Allgemein Beiträge

Einladung zur Premiere von „Medial nicht darstellbar – Die Piratendoku“

Am 25.05.2014 ab 12 Uhr feiert der Dokumentarfilm „Medial nicht darstellbar – Die Piratendoku“ im Thega Filmpalast in Hildesheim seine Premiere.

Der Regisseur David Brych begleitete für den Film die Piraten Niedersachsen während des Wahlkampfes zur Landtagswahl 2013 und machte sich über zwei Jahre ein eigenes Bild von der Partei. Aus dem Wortfetzen eines Redakteurs des NDR bei einer der Aufstellungsversammlungen, dass die Partei „medial nicht darstellbar“ sei, entstand die Idee, das Gegenteil zu beweisen. Die Produktion ist ohne großen Etat entstanden und konnte während der gesamten Schaffungsphase unter www.piratendoku.de nachvollzogen werden. Der Schnitt ist jetzt fertig – wir sind selber ganz gespannt und bedanken uns jetzt schon für den enormen Aufwand, der getrieben wurde.

David Brych lädt zur sogenannten Teampremiere alle Interessierten ein, die Fertigstellung und offizielle Premiere der Piratendoku im Thega Filmpalast Hildesheim, Saal 6, Theaterstr. 6, 31141 Hildesheim zu feiern.

Unserer Meinung nach genau das Richtige, wenn man aus der Wahlkambine zur am selben Tag stattfindenden Europawahl kommt.

Eine formlose Anmeldung per Email unter piraten@fromo.de ist erforderlich, der Eintritt ist frei.