Allgemein

Extra 3 über die Rot-Gelb-Gelb Ampel in Göttingen

Rot-Gelb-Gelb?!

Fast jeder kennt in seiner Heimat die ein oder andere merkwürdige Ampelschaltung. In Göttingen allerdings gibt es ein weltweit einmaliges Unikum zu bestaunen. Eine Ampel, bei der man sich bei Benutzung eines Verstoßes gegen die Strassenverkehrsordnung schuldig macht, wünscht sich niemand.

Rot-Gelb-Gelb?!
Rot-Gelb-Gelb?!

Grund genug für die Piraten Göttingen, sich mit der Redaktion von Extra3 des NDR in Verbindung zu setzen. Ein Paradebeispiel des „realen Irrsinns“ 😉

Der Beitrag ist in der Mediathek des NDR unter dem folgenden Link abrufbar: Die Rot-Gelb-Gelb Ampel (Beitrag vom 08.04.2015)

»Hier kann man gar nicht anders als absichtlich bei Gelb rüberfahren – es sei denn, man fährt absichtlich über Rot«, sinniert Francisco Welter-Schultes von der Arbeitsgruppe Ampelpiraten.
»Die Stadt zwingt hier die Bürger, Rechtsbruch zu begehen – während sie selbst an anderer Stelle penibel darauf achtet, die Vorschriften genau einzuhalten«, ergänzt Ratsmitglied Meinhart Ramaswamy und spielt damit auf die umstrittenen Abschiebungen von Flüchtlingen nach Italien und Bulgarien an.