thomasganskow

Uns steht die Scheiße bis zum Hals und das nicht erst seit dem verregneten Herbst. Mit den Gülleüberschüssen aus niedersächsischer Intensivhaltung können ganze 100 000 ha Land gedüngt werden, so die Anpreisung der niedersächsischen Landwirtschaftsministerin Frau Otte-Kinast. [1] Gülle exportieren – eine super Idee! Am besten die Niederländer fragen, vielleicht nehmen die etwas zurück! Nein? Dann fahren die Gülletanklaster einfach durch bis Rotterdam und füllen gelöschte Öltanker aus Nigeria wie...
Weiterlesen

 

Zukünftig werden nur noch Journalisten, die Mitglied bestimmter Medienverbände sind, den bundeseinheitlichen Presseausweis erhalten können. Einen Beschluss der Innenministerkonferenz gab der niedersächsische Landesinnenminister Boris Pistorius (SPD) am 14.12.17 bekannt. [1] "Offensichtlich aufgrund der unrechtmäßigen Einschränkungen für Journalisten im Rahmen der Berichterstattung zum G20-Gipfel in Hamburg hat die Innenministerkonferenz ihre wie so oft falschen Schlüsse gezogen", stellt Adam...
Weiterlesen

 

Die Weichen für die vollständige Überwachung aller Einwohner Niedersachsens wurden mit der regierungsseitigen Einbringung der Drucksache 35/18 in der Sitzung des Landtages am 14.12.17 gestellt. [1] »Unter dem Vorwand des Sicherheitsgewinns ist die rot-schwarze Landesregierung auf dem besten Weg, unter wenig stichhaltigen Argumenten den Freiraum aller Menschen - und nicht nur den vermeintlicher Gefährder - enorm einzuschränken«, erklärt Thomas Ganskow, Spitzenkandidat der Piratenpartei Niede...
Weiterlesen

 

Hallo, hier ist sie, die zehnte und letzte Ausgabe 2017 des Newsletters der Piraten Niedersachsen. Aktuell ging er an 263 Mitglieder direkt und ist nun auch über unsere Website zu lesen. Wir hoffen, er gefällt dir. Inhalt: 1. Aus Europa: Neuigkeiten von Julia Reda, 2. Aus dem Bund: Meldungen, Presseprecher, EU18-Aufstellungsversammlungsort 3. Aus dem Landesverband: Meldungen, Finanzierung der LGS, Neuwahlen zum Bundestag, Der ständige Mitgliederentscheid 4. Wanted: Pressesprecher, na...
Weiterlesen

 

Der neue niedersächsische Umweltminister Olaf Lies (SPD) äußerte sich heute zum Glyphosat-Beschluss der EU und dem Votum Deutschlands. [1] Neben den inhaltlichen Kritikpunkten, denen auch wir PIRATEN zustimmen [2] stellt sich jedoch die Frage, ob das nicht absehbar war. Hierzu äußert sich der Spitzenkandidat zur Bundestagswahl 2017, Dr. Michael Berndt, wie folgt: «Wieso die Aufregung? Korruption ist Jahrtausende alt, auch die politische. [3] Wirtschaftsinteressen wussten schon immer neu...
Weiterlesen

 

„SPD und CDU streben im Laufe der kommenden Dekade an, dass Niedersachsen nicht mehr nur quantitativ, sondern auch qualitativ Agrarland Nr. 1 in Deutschland wird“, so die Verlautbarung in den Koalitionsvereinbarung der niedersächsischen Landesregierung.   Was Quantität für den Milchmarkt bedeutet, davon können die niedersächsischen Milchbauern ein Lied singen. Und nicht nur sie, sondern auch ihre Berufskollegen in Burkina Faso. Eine Ausstellung, die Annette Berndt, (Themenbeauftragte fü...
Weiterlesen

 

  Am 31.10. war er also, der Reformationstag, der zum angeblich 500. Jahrestag von Martin Luther´s Thesenanschlag ausnahmsweise mal ein allgemeiner Feiertag war. Und gleich kam von der designierten Landesregierung die Idee, man könnte doch ab jetzt jedes Jahr diesen Tag zum niedersachsenweiten Feiertag erklären. [1] Schließlich sind doch die Niedersachsen in Punkto Feiertag benachteiligt gegenüber Bundesländern wie Bayern. Denn wir hier haben nur neun, Bayern ist mit 12, in manchen Gegen...
Weiterlesen

 

Hallo, hier ist sie, die neunte Ausgabe 2017 des Newsletters der Piraten Niedersachsen. Aktuell geht er an 263 Mitglieder direkt und ist nun auch über unsere Website zu lesen. Wir hoffen, er gefällt dir. Dafür, dass die geplante Oktober-Ausgabe nicht versandt wurde, bitten wir um Entschuldigung. Zum angedachten Termin war unser für den Versand zuständige General-Sekrätär urlaubsbedingt abwesend und nicht in der Lage, ihn zu verschicken. Inhalt: 1. Aus Europa: Neuigkeiten von Julia Red...
Weiterlesen

 

Hallo, hier ist sie, die siebte Ausgabe 2017 des Newsletters der Piraten Niedersachsen. Aktuell geht er an 269 Mitglieder direkt und ist nun auch über unsere Website zu lesen. Wir hoffen, er gefällt dir. Die Juli-Ausgabe wurde aufgrund der Unterschriftensammlung zur Zulassung zur Bundestagswahl nicht erstellt. Inhalt: 1. Aus Europa: 5 Erkenntnisse zur Abstimmung über die Urheberrechtsreform 2. Aus dem Bund: Themenvielfalt, Bundestagswahl, Ausschreibung 3. Aus dem Landesverband: Bundest...
Weiterlesen

 

Hallo,   hier ist sie, die sechste Ausgabe 2017 des Newsletters der Piraten Niedersachsen. Aktuell geht er an 280 Mitglieder direkt und ist nun auch über unsere Website zu lesen. Wir hoffen, er gefällt dir. Inhalt: 1. Aus Europa: Geoblocking, Urheberrecht 2. Aus dem Bund: Webseite, Unterstützerunterschriften bundesweit 3. Aus dem Landesverband: Landesmitgliederversammlung und Aufstellungsversammlung zur Landesliste der Landtagswahl 2018, Unterstützerunterschriften Niedersachsen ...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen