Tag Grundgesetz

Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verkündet. Dies gilt als Geburtsstunde der hiesigen Rechtsordnung, da erstmals die somit verankerten Grundrechte der Artikel 1 – 20 als Reaktion auf die Erfahrungen aus dem nationalsozialistischen Unrechtsstaat anerkannt wurden. „Die Väter und Mütter des Grundgesetzes drehten sich sicher im Grabe um, wenn sie mitbekämen, was die verschiedenen Regierungen seit der Einführung mit dem Grundgesetz gemacht haben und was insbeson...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen