Bundesebene

Junge Piraten kritisieren Pläne der Bundesregierung

Vorstand der Jupis

Auch unsere jungen Piraten haben eine Meinung zu den Lockerungsplänen der Bundesregierung und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund.
So erklärt Sven Bechen, zweiter Vorsitzender der jungen Piraten und Listenkandidat der Piraten NRW zur Landtagswahl: “Die Strategie von Gesundheitsminister Lauterbach und der Bundesregierung halte ich für fatal.”

Aufrufe: 46

0 Kommentare zu “Junge Piraten kritisieren Pläne der Bundesregierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.