Aktuelles Pressemitteilung

Unterstützung von Hamelner Protest gegen “Spaziergänger”

Vier Stelen vor dem Rathaus Hameln zum Gedenken an die Opfer von Corona

Am Montag, dem 10.01.2022 ab 18:00 Uhr, findet auf dem Hamelner Rathausplatz eine Gegendemonstration zu den so genannten „Montags-Spaziergängen“ statt. [1] Die PIRATEN Niedersachsen rufen zur Teilnahme daran auf.


“Dieser Ort ist mit Bedacht gewählt. Dort erinnern vier Stelen an die Opfer der Corona-Pandemie in unserer Stadt und überall. Wir wollen dadurch ein Zeichen setzen für Verantwortungsbewusstsein, Solidarität und Zusammenhalt. Eine starke Gesellschaft braucht genau dies in schwierigen Zeiten wie diesen. Mit einem entsprechenden Verhalten helfen und unterstützen wir all jene, die aktuell ganz besonders unter den Auswirkungen der Pandemie leiden; jenen, die durch Alter oder Vorerkrankungen besonders gefährdet sind. Und nicht zuletzt insbesondere allen, die in den vordersten Reihen gegen das Coronavirus ankämpfen”, erklärt Claudia Schumann, ehemalige Ratsfrau der PIRATEN Niedersachsen in Hameln. “Wir sind überzeugt, dass die große Mehrheit in unserer schweigenden Gesellschaft weiß, was zur Bewältigung der Pandemie richtig ist und sich entsprechend solidarisch verhält. Dies zeigt die hohe Impfbereitschaft, die allerdings noch immer zu gering ist, um die Pandemie in den Griff zu bekommen. So ist und bleibt die Bewältigung der Corona-Pandemie noch lange ein gesamtgesellschaftlicher Kraftakt.”


Ablehnung von gewaltbehafteten Aktionen

“Kritische Meinungen oder Andersdenken sind in Ordnung und gehören zweifellos zu einer Demokratie. Eine Grenze wird jedoch überschritten, wenn etwa Gewalt und Aggressionen gegen Journalistinnen und Journalisten [2], Polizei- und Sicherheitsbedienstete [3] oder das Aufmarschieren vor Privathäusern von verantwortlichen Politikerinnen und Politikern toleriert oder gar dazu aufgerufen und sich aktiv daran beteiligt [4] wird. Ausdrücklich verurteilen wir jede Form von Gewalt und Aggression, die man in Teilen der Demonstrationen – nichts anderes sind diese “Spaziergänge” nämlich [5] – wahrnimmt”, kritisiert Thomas Ganskow [6], Vorsitzender der PIRATEN Niedersachsen und deren Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2022 [7]. “Wir selbst haben vielfach Kritik an unlogischen [8] und wissenschaftlichen Erkenntnissen widersprechenden Entscheidungen der Landesregierung geübt [9-14] und sogar dagegen geklagt [15]. Denn das geht auch mit demokratisch legitimierten Mitteln, die die “Spaziergänger” oftmals nicht anerkennen. Das muss ein Ende haben.”

Quellen:
[1] https://www.facebook.com/events/333790448393237/?ref=newsfeed
[2] https://www.rnd.de/politik/berlin-angriffe-auf-journalisten-bei-verbotener-corona-demo-GNYQTW2FKZFMPMIKCZFKCEMFUY.html
[3] https://www.rnd.de/politik/von-rostock-bis-nuernberg-mehrere-tausend-menschen-bei-protesten-gegen-corona-massnahmen-V2I7LMMO5IFMOJWQPE2ZNIVF2U.html
[4] https://www.faz.net/aktuell/politik/polizei-verhindert-querdenker-demo-vor-privathaus-von-weil-17278187.html
[5] https://piraten-nds.de/2021/12/28/spaziergaengen-ist-unangemeldete-demonstration/
[6] https://wiki.piratenpartei.de/Benutzer:Thomas_Ganskow
[7] https://wiki.piratenpartei.de/NDS:Mitgliederversammlungen/AVNDS22/Ergebnisse#Unsere_gew.C3.A4hlte_Landesliste_.28Niedersachsen.29
[8] https://piraten-nds.de/2020/04/03/kein-separater-bussgeldkatalog-keine-unterschiedlichen-landesregeln-zum-coronaschutz/
[9] https://piraten-nds.de/2020/03/23/piraten-niedersachsen-fordern-freiheit-schuetzen-corona-eindaemmen/
[10] https://piraten-nds.de/2020/10/22/minister-tonne-verkennt-noch-immer-die-realitaet/
[11] https://piraten-nds.de/2020/12/08/bildungseinrichtungen-in-den-harten-lockdown/
[12] https://piraten-nds.de/2020/11/27/minister-tonne-muss-zuruecktreten/
[13] https://piraten-nds.de/2021/10/29/forderung-nach-kompletter-beibehaltung-der-maskenpflicht-an-schulen/
[14] https://piraten-nds.de/2022/01/05/distanzunterricht-muss-selbstbestimmt-moeglich-sein/
[15] https://piraten-nds.de/2020/04/17/piraten-erkaempfen-demonstrationsrecht-waehrend-corona-beschraenkungen-in-hannover/

Aufrufe: 54

1 Kommentar zu “Unterstützung von Hamelner Protest gegen “Spaziergänger”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.